Suche
Suche Menü

Petra läuft für Stadtgärten in Bolivien und Brasilien

Im Frühjahr 2020 war ich drei Wochen lang „für MISEREOR“ zu Fuß unterwegs: zur Unterstützung der Corona-Nothilfe. 36 Sponsoren, 22 Wandertage und 306 Kilometer später betrug die phänomenale Spendensumme am Ende 7.080,40€. Auch in diesem Jahr bin ich wieder unterwegs gewesen und diesmal für Stadtgärten in Brasilien gelaufen. 25 Wandertage – 350 Kilometer – 48 Sponsorinnen und Sponsorinnen – 6.035,83€ – das ist der Stand am 8. Juli 2021! Wie es mir dabei ergangen ist, könnt ihr in meinen Beiträgen lesen:

Weiterlesen

Aachener Friedenspreis: Pioniere für Gerechtigkeit

Für den Verein Aachener Friedenspreis (AFP) war es eine große Kraftanstrengung: Als klar wurde, dass die diesjährige Verleihung des Preises an den brasilianischen Menschenrechtler Benedito Barbosa und den französischen Priester Père Antoine Exelmans coronabedingt nur virtuell würde stattfinden können, standen die Verantwortlichen vor einer großen Herausforderung. Und sie haben sie grandios gemeistert!

Weiterlesen