Ein mutiges Nein! MISEREOR-Projektpartner gegen weibliche Genitalverstümmelung

Der 6. Februar ist der internationale Tag der Nulltoleranz gegenüber weiblicher Genitalverstümmelung. Ein Gespräch dazu mit Ellen Schmitt, MISEREOR-Fachreferentin für den Bereich Gesundheit und Mali-Länderreferent Raoul Bagopha.

Weiterlesen