Suche
Suche Menü

Wise Guys: Zwei Welten in Mannheim

Zwei Welten – so heißt das neue Album der Wise Guys. Und zwei Welten trafen sich gestern auf der großen Bühne des Katholikentags in Mannheim, wo die Band und die Straßenkinder der Butterflies zeigten, wie gut zwei Welten manchmal zusammenpassen.

25.000 Fans kamen zum großen Wise-Guys-Konzert in Kooperation mit dem SWR3. Mit den Wise Guys auf der Bühne: Jördis Tielsch und die Tanzgruppe der Butterflies.

Die Straßenkinder hatte die a-Cappella-Gruppe schon besucht – und kam beeindruckt zurück. Nächstes Jahr werden die Wise Guys wieder nach Delhi fliegen und mit und für die Straßenkinder der Butterflies Konzerte geben. „Wir wollen nicht nur Spaß machen, sondern die Menschen unterstützen, denen es nicht so gut geht wie uns!“, erklärten sie

„In allen Metropolen leben Straßenkinder. Das zeigt, dass unsere Welt nicht so ist, wie sie sein sollte“, sagte MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel und freute sich über die 100 neuen 2-Euro-Spender, die die Aktion und die Butterflies weiter unterstützen werden.

SHUKRIYA!! (Danke!) an alle Spender und Helfer, an die Butterflies, an Jördis und natürlich an die Wise Guys!

Warum die Wise Guys die Butterflies unterstützen, erklären sie übrigens hier: www.2-euro-helfen.de/wiseguys

© Ebel/KNA

Autor:

Petra Kilian arbeitet im Berliner Büro von MISEREOR.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. liebe frau kilian,
    ich freue mich auf montag.
    beste grüße
    martin blachmann

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Sichherheitsüberprüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.