Suche
Suche Menü

Brumadinho: weitere Dämme drohen zu brechen

Vor drei Jahren brach nahe der Kleinstadt Brumadinho im Bundesstaat Minas Gerais in Brasilien der Staudamm I der Mina Córrego do Feijão. Noch heute sorgt das von der Eisenerzmine des Bergbaukonzerns VALE S.A. verursachte sozial-ökologische Verbrechen landesweit und international für Schlagzeilen. Anlässlich des 3. Jahrestages hat MISEREOR – gemeinsam mit 12 weiteren internationalen Organisationen der Regionalregierung von Minas Gerais gerade einen Offenen Brief überreicht, in dem die Forderungen der Betroffenen zur ganzheitlichen Wiedergutmachung unterstützt werden.

Read more

„Wir haben es satt“: Sojaanbau im globalen Süden für unseren Fleischkonsum

„Wir haben Agrarindustrie satt!“ Seit 2011 geht dieses Bündnis zum Auftakt der weltgrößten Agrarmesse „Grüne Woche“ in Berlin für bäuerliche Betriebe und eine ökologischere Landwirtschaft auf die Straße. Dahinter stehen Bäuerinnen und Bauern, konventionell und bio, von Tierhaltung bis Ackerbau, Lebensmittelhandwerker*innen, Natur-, Umwelt- und Tierschützer*innen, Aktive der Entwicklungszusammenarbeit sowie engagierte Jugendliche und kritische Bürgerinnen und Bürger. Pandemiebedingt muss die #WHES22-Demo in diesem Jahr ausfallen. Dennoch wird das Bündnis, zu dessen Trägerkreis auch MISEREOR zählt, den Startschuss für eine neue Agrarpolitik geben – und zwar online, mit einem Staffel-Lauch für die Agrarwende. Anlässlich der geforderten Agrarwende haben wir Regine Kretschmer, Referentin für ländliche Entwicklung bei MISEREOR, einige Fragen zum Agro-Business, zum Sojaanbau in Südamerika und zum Einsatz von Pestiziden vor Ort gestellt.

Read more

Desmond Tutu – „Prophet der Nächstenliebe“ (1931 – 2021)

Im Alter von 90 Jahren ist der emeritierte Erzbischof Desmond Tutu in Südafrika gestorben. Die Welt gedenkt der Ikone des friedlichen Widerstands gegen die Apartheid, dem Menschenrechtsaktivisten und Friedensnobelpreisträger. An dieser Stelle würdigen MISEREOR-Partnerorganisationen und -Mitarbeitende sowie Weggefährten das Leben und Wirken des „Propheten der Nächstenliebe“.

Read more