Suche
Suche Menü

Sieben Jahre Unabhängigkeit: Die Südsudanesen haben keinen Grund zum Feiern

Mit der Gründung des Südsudans waren viele Hoffnungen verbunden. Die Bilanz sieben Jahre nach der Unabhängigkeit des Staates ist katastrophal: Der Bürgerkrieg und die anhaltende Dürre bedrohen die Bevölkerung, über ein Drittel ist auf der Flucht. „Die Probleme im Südsudan sind keine Naturkatastrophe, sondern die Folge …

Weiterlesen

Entwicklungspolitik: Zukunftslust ist angemessener als Verzagtheit

Deutschland hat das Potenzial, zur Lösung globaler Krisen wie Klimawandel und Armut beizutragen, betont Dirk Messner, Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE). Dafür bedarf es nun einer Bundesregierung, die Nachhaltigkeitsfragen ambitioniert angeht. Die Ergebnisse der Sondierungsgespräche hätten gezeigt, dass es dafür noch „Luft nach oben gibt“.

Weiterlesen

„Indien verzeichnet wirtschaftliches Wachstum, allerdings ohne Armutsminderung“

Mit dem Welttag der Armen will Papst Franziskus „die Gläubigen anspornen, damit sie der Wegwerfkultur und der Kultur des Überflusses eine wahre Kultur der Begegnung entgegenstellen“. Die beiden Hilfswerke Adveniat und MISEREOR haben auf den verschiedenen Kontinenten Menschen interviewt, die sich mit ihrem Leben für die …

Weiterlesen