Suche
Suche Menü

Ganesh Chaturthi – Das Geburtstagsfest Ganeshas

Während meines Aufenthaltes im 8.000 Seelen Ort Orchha, fand am Fluss Betwa der keine 200 Meter von unserer Unterkunft entfernt war, ein Hindu-Fest zu Ehren der Gottheit Ganesha statt. Das sogenannte Ganesh Chaturthi Festival ist eines der bedeutendsten Feste Indiens und wird besonders da groß gefeiert, wo es Wasserflächen gibt. Das Fest findet am Geburtstag und zu Ehren Ganeshas, der Gottheit mit dem Elefantenkopf statt, der als Verkörperung von Weisheit, Glück und Erfolg gilt.

Reges Treiben am Flussufer

Reges Treiben am Flussufer

Statuen und Figuren der Gottheit werden aufgestellt und feierlich Geschmückt und über eine Dauer von eineinhalb, fünf, sieben, neun oder elf Tagen bleiben sie stehen und verkörpern das Höchste, so auch in Orchha.

In diesem kleinen Fluss-Ort war daher, an den Stufen die runter zum Flusswasser führten, reges Treiben angesagt.  Gruppen von laut tönenden Menschen kamen auf Lastern, Traktor-Anhängern oder in

DDie ankommenden Gläubigen

Die ankommenden Gläubigen

voll gestopften Kleinwagen angefahren im Schlepptau die reich geschmückte Figur der Gottheit. Unter lauten Gebetsrufen und Jubel wurden die Figuren von mehreren Personen ruhig zu Wasser getragen, im Strom versenkt und so verabschiedet.

Sowieso schon nass geworden, wurde dann die Chance genutzt, im Fluss zu baden und mit Farbpulver zu werfen und so den Geburtstag zu zelebrieren.

Dieser Beitrag wurde zuerst im Blog www.ausderfreiheit.de veröffentlicht.

Autor:

Mein Name ist Sven, ich bin 18 Jahre und habe dieses Jahr mein Abitur in der schönen Klingenstadt Solingen gemacht. Die nächsten 10 Monate verbringe ich in der Hauptstadt Indiens, New Delhi. Dort arbeite ich im Projekt "Pravah", dieses leistet Bildungsarbeit bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Sven,

    hört sich interessant an. Seid ihr extra wegen diesem Fest dahin gefahren oder war das Zufall? Und vor allem interessiert mich: Seid ihr auch in den Fluss gegangen???

    LG, Uta

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Sichherheitsüberprüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.