Suche
Suche Menü

Filmtipp: NICHT OHNE UNS!

15 Länder, 16 Kinder, 5 Kontinente, 1 Stimme: Am 19. Januar kommt der Dokumentarfilm „NICHT OHNE UNS!“ in die deutschen Kinos. Der Film mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ zeigt Kinder in den unterschiedlichsten Lebenssituationen. Und doch haben sie alle den gleichen Wunsch.

Anish aus Nepal © farbfilm-verleih

Auf dem Weg durch die Wälder hat Anish überhaupt keine Angst. Anish weiß: sollte er auf einen Bären treffen, müsste er flink den Berg hinab sprinten, im Falle eines Tigers einen Baum hinauf klettern. „Das Wichtigste ist, die Richtungen nicht durcheinander zu bringen, das ist alles“ sagt Anish. Der kleine Junge aus den Bergen des Ganesh Himal (Nepal) braucht jeden Tag zwei Stunden, um zur Schule und zurück zu kommen.

 

Finya fährt auf ihrem Skateboard am liebsten so schnell, dass sie den Wind in ihren Haaren spürt. Auf ihrem Schulweg in Köln fährt sie durch ein Industriegebiet. Dort muss sie immer auf die LKWs aufpassen, die neben ihr riesig wirken. Wenn Finya sieht, dass jemand traurig ist, will sie immer sofort helfen.

Finya aus Deutschland © farbfilm-verleih

Sanjana lebt in einem Dorf im ärmsten Teil Indiens. Tag für Tag läuft sie auf ihrem Schulweg aus Überzeugung durch das Rotlichtviertel. „Ich lebe doch hier, das ist meine Heimat.“, erklärt sie. Ihre Mutter wurde schon im Alter von 9 Jahren zur Prostitution gezwungen. Sanjana träumt davon, einmal ein reicher Bollywood-Star zu werden, um ihr Dorf in einen schönen Ort zu verwandeln.

Sanjana aus Indien © farbfilm-verleih

„199 kleine Helden“ portraitiert Kinder und Jugendlichen aus jedem Teil der Erde auf ihrem Schulweg.  Das unter der Schirmherrschaft der UNESCO stehende Projekt soll die Angst vor Fremdem nehmen. Nun ist aus diesem Projekt ein Film entstanden „NICHT OHNE UNS“:

YouTube Preview Image

Mit eindrücklichen Bildern und sanften Tönen gibt er Kindern eine Stimme. Es geht um die Zukunft unseres Planeten, die unsere Kinder einmal mitgestalten werden. Er zeigt Lebenssituationen, die verschiedener nicht sein könnten. Und doch eint die Protagonisten die Sehnsucht nach Sicherheit und Frieden, Glück, Freundschaft und Liebe. Jedes Kind macht sich Sorgen um die Natur und die damit verbundene Zerstörung des eigenen Lebensraums. Sie verbindet die Ablehnung und die Angst vor Krieg und Gewalt.

NICHT OHNE UNS! ist ein Appell an uns, die Wünsche, Sorgen und Träume unserer Kinder ernst zu nehmen. Es ist ein Appell, die Welt besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben.


Am 19.01. findet um 15 Uhr die NRW-PREMIERE zu NICHT OHNE UNS! im Odeon in Köln in Anwesenheit der Regisseurin Sigrid Klausmann sowie der Produzenten Gerhard Schmidt und Walter Sittler statt. Wir verlosen dazu 3×2 Karten.

Die Teilnahme ist vom 13. bis zum 15. Januar 2017 einschließlich möglich.  Wenn Sie teilnehmen möchten, schreiben Sie eine E-Mail mit Namen und Adresse an kontakt@2-euro-helfen.de mit dem Betreff „NICHT OHNE UNS!“.

Nach Ablauf des Teilnahmezeitraums ermitteln wir die Gewinnerinnen und Gewinner durch Losverfahren und informieren Sie per E-Mail. Die Namen der Gewinnerinnen und Gewinner werden auf die Gästeliste der Veranstaltung gesetzt. Sie können am Tag der Veranstaltung Ihre Karten am Infodesk des Odeon abholen. Es erfolgt kein Kartenversand.  

Die Namen der Teilnehmenden sowie der Gewinnerinnen und Gewinner veröffentlichen wir nicht. Ihre Daten erheben wir zur Durchführung des Gewinnspiels, sie werden anschließend vollständig gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Sichherheitsüberprüfung * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.