Suche
Suche Menü

Bäuerliche Saatgutsysteme gesetzlich anerkennen und stärken!

Mit diesem zentralen Aufruf in ihrer „Deklaration von Dapaong“ wenden sich westafrikanische Bäuerinnen und Bauern sowei Vertreterinnen und Vertreter von Nichtregierungsorganisationen an ihre nationalen Regierungen. Aktuell finden in den Parlamenten Debatten zur Anpassung der nationale Saatgutgesetze an Standards der westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft statt.

Weiterlesen

Zukunft und Hoffnung für Hirten in Äthiopien

Gut Ding braucht Weile: Nach drei Jahren gemeinsamer Arbeit am „Pastoral Development Orientation Framework für Äthiopien“ mit Vertretern der katholischen Kirche, Tierhaltergemeinschaften, äthiopischen Nichtregierungsorganisatione­n, Universitäten, Vertretern von Ministerien und äthiopische Pastoralismusspezialisten, hat am 24. September die Äthiopische Katholische Kirche ihren Orientierungsrahmen zur Entwicklung mobiler Tierhaltung (Pastoralismus) in Äthiopien verabschiedet.

Weiterlesen

Simbabwe: Mugabes Trauerfeier in der Dürre

Seit der Absetzung des langjährigen simbabwischen Präsidenten und Diktators Robert Mugabe am 19. November 2017, die auf den Straßen Simbabwes gefeiert wurde, war es ruhig geworden. Um den alten Herrscher, und um die neuen Hoffnungen. Die seit etwas mehr als einem Jahr bestehende Regierung des langjährigen Mugabe-Mitstreiters Emmerson Mnangagwa hat keine Hoffnungen erfüllt.

Weiterlesen