Suche
Suche Menü

Erste Eindrücke aus Ruanda – über wasserscheue Afrikaner, ruandische Gelassenheit und die Faszination „Weißer“

Mwiriwe neza! Ich heiße Yasmin, bin 18 Jahre alt und seit nunmehr drei Monaten als Freiwillige für die Partnerorganisation „Vision Jeunesse Nouvelle“ in Gisenyi, Ruanda, tätig. Kaum zu glauben, dass schon fast 12 Wochen vergangen sind, seitdem ich gemeinsam mit meiner Mitfreiwilligen Charlotte sowie Jonas und Sophia, …

Weiterlesen

„Ich mache beim MISEREOR-Freiwilligendienst mit, weil es an der Zeit ist, die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.“

Welche 3 Dinge haben unsere neuen Freiwilligen auf alle Fälle im Gepäck, worauf freuen sie sich besonders und welche Ideen wollen sie wachsen lassen? Das alles verraten sie uns im Kurz-Interview. Teil 6: Charlotte und Ann Charlotte ist 18, kommt aus Münster und wird in Ruanda im Projekt Vision …

Weiterlesen

„Ich mache beim MISEREOR-Freiwilligendienst mit, weil ich an den Aufgaben und Erfahrungen, die auf mich zukommen werden, wachsen möchte.“

Welche 3 Dinge haben unsere neuen Freiwilligen auf alle Fälle im Gepäck, worauf freuen sie sich besonders und welche Ideen wollen sie wachsen lassen? Das alles verraten sie uns im Kurz-Interview. Teil 3: Mona und Yasmin Mona ist 18, kommt aus Paderborn und wird bei der PREDA-Foundation auf den …

Weiterlesen