Suche
Suche Menü

„Virtuelle Dienstreisen“: Wie Klimakrise und Pandemie ein Umdenken befördern

Die Corona-Pandemie setzt das Leben vieler Menschen weltweit auf „Stopp“. Davon betroffen sind auch die Besuche bei MISEREOR-Partnerorganisationen im Globalen Süden. Doch ein Teil der Aufgaben lässt sich mit digitalen Möglichkeiten weiterführen. Von ihrer ersten digitalen Dienstreise zu nachhaltigen Klimaschutzprojekten in Indien berichtet Kathrin Schroeder in unserem Blog.

Weiterlesen

Klimagipfel: Ohne die „Schmierstoffe“ Finanzierung, Technologietransfer und Beratung funktioniert das Pariser Abkommen nicht!

14 Tage Klimakonferenz in Marrakesch waren geprägt von Ankündigungen konkreter Maßnahmen einzelner Staaten und Ländergruppen, Debatten um die Finanzierung von Klimawandelanpassung und dem Ausgang der Wahl in den USA. Ein Paukenschlag der Verhandlungen: Das Climate Vulnerable Forum, eine Gruppe von 20 besonders verwundbaren Staaten, die entschlossene …

Weiterlesen