Suche
Suche Menü

Venezuela: „Es gibt einen Instinkt zu schweigen“

Norayma Angel hatte Angst, als sie von den Sicherheitskräften einer Coltanmine im venezolanischen Bundesstaat Amazonas 18 Stunden lang festgehalten wurde. Als Mitarbeiterin des Menschenrechtsbüros des Vikariats von Puerto Ayacucho, der Hauptstadt des Bundesstaats Amazonas, kennt sie das Gebiet und die indigene Bevölkerung dort gut. Sie erzählt …

Weiterlesen