Suche
Suche Menü

Über Corona, Caritas und die europäische Kultur: Süd-Nord-Freiwillige Lawrent und Wesley beenden ihr Jahr in Deutschland

„Ich möchte die Erfahrungen, die ich in Deutschland – gerade während der Corona-Pandemie – gesammelt habe, Zuhause weitergeben“, wünscht sich Lawrent Mbemba. Nach einem Jahr in Köln geht es für den 26-jährige Malawier, genauso wie für den 25-jährigen Wesley Mufinda aus Sambia nun zurück in die Heimat. Im Gepäck haben sie nicht nur allerlei Andenken, sondern viele Erfahrungen, die sie machen durften und – so viel steht für die beiden Süd-Nord-Freiwilligen fest – nun Zuhause teilen möchten.

Weiterlesen

Kenia und Äthiopien: Hunderttausende von Dreifach-Katastrophe in Ostafrika betroffen

COVID-19, Heuschrecken, Überflutungen: „Die Lage in Ostafrika macht uns derzeit gewaltige Sorgen“, so MISEREOR-Geschäftsführer Martin Bröckelmann-Simon. „Ich habe schon im Februar die Bedrohung durch Heuschrecken vor Ort selbst wahrgenommen. Einige Regionen Ostafrikas kämpfen jetzt nicht nur gegen die globale Corona-Pandemie an, sie sind gleich dreifach getroffen.“

Weiterlesen