Suche
Suche Menü

Honduranische Kämpferin für Menschenrechte von Killern bedroht

Alejandrina Cabrera war mit anderen honduranischen Aktivisten vor dem UN-Menschenrechtsrat in Genf und anschließend in Berlin zu Gesprächen mit Politikern. Die 31-jährige vom Volk der Tolupan vertritt die zivilgesellschaftliche „Bewegung für Würde und Gerechtigkeit“ in Honduras. Die Alleinerziehende kann nicht zu ihren fünf Kindern zurück, denn …

Weiterlesen

Gold im Küchensieb

Serie: Im Westen was Neues. – Schlaglichter aus Westafrika, Teil 3 Schon einmal habe ich an dieser Stelle über die Goldgräber-Stimmung in Teilen Westafrikas geschrieben (zum Artikel: Goldrausch und Dorfleben in Burkina). In den letzten Monaten habe ich mehrfach Orte des informellen Goldabbaus besucht und hier halte …

Weiterlesen