Suche
Suche Menü

Agroforst im Schwarzwald – Lichtblick in dunklen Zeiten

Langsam schlängeln wir uns im Schwarzwald die kurvigen Straßen hoch auf 700 Meter – es geht zum Hof Sonnenwald. Oben angekommen strahlt die Sonne und auch Olef Koch, welcher die Agroforstwirtschaft in dem Betrieb etabliert hat und diesen bewirtschaftet. Gemeinsam wollen wir uns ansehen, wie in Deutschland Agroforstwirtschaft umgesetzt wird.

Agroforstwirtschaft: Bäume am Rande eines Ackers
Die Bäume dienen zum Schutz gegen Wind und Verdunstung. © Markus Wolter | Misereor
Read more

„Ich glaube fest an die Gestaltung lebenswerter, klimafreundlicher Städte“

Anumita Roychowdhury. Direktorin des Bereichs „Forschungs- und Lobbyarbeit“, des Center for Science and Environment (CSE), Neu-Delhi, Indien. Sie setzte sich, gemeinsam mit anderen, für die Durchsetzung eines Gesetzes ein, das saubere Luft in Delhi garantiert.

Anumita Roychowdhury Direktorin  Forschung und politische Anwaltschaft am Centre for Science and Environment
Anumita Roychowdhury Direktorin Forschung und politische Anwaltschaft am Centre for Science and Environment ©Dr. Axel Friedrich
Read more

Das Recht auf Stadt im Kontext urbaner Ungleichheit

Weltweit kämpfen soziale Bewegungen für gerechtere Städte und für mehr Mitsprachemöglichkeiten bei stadtpolitischen Themen. Der Grund dafür sind globale, oft ungerechte Urbanisierungsprozesse und städtisches Bevölkerungswachstum. Sie führen zu einer steigenden sozialen, ökonomischen und ökologischen Ungleichheit in der Gesellschaft.

stadtteil-republica-sao-paulo
Favela 21 de Abril auf dem besetzten Grundstück eines ehemaligen Krankenhauses, Sao Paulo. © Florian Kopp / Misereor
Read more

Eindrücke des World Health Summits 2022

Vom 16. bis 18. Oktober 2022 fand der jährliche internationale World Health Summit (WHS)erstmalig in Zusammenarbeit mit der World Health Organization (WHO) statt. Ellen Schmitt, Fachreferentin für Gesundheit bei Misereor, hat an der Veranstaltung teilgenommen und berichtet über ihre Erfahrungen.

Personen bei der Akkreditierung des World Health Summit
Vom 16. bis 18. Oktober 2022 fand der World Health Summit (WHS) in Berlin statt. © World Health Summit
Read more

Barrieren überwinden, neuen Mut fassen

Der für Misereor zuständige Freiburger Erzbischof Stephan Burger und Misereor-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel reisten kürzlich nach Ägypten. Dort machten Sie sich neben vielen Gesprächen mit Vertreter*innen aus Kirchen, Politik und Zivilgesellschaft ein Bild von Projekten mehrerer Misereor-Partnerorganisationen.

Hohe Armutsquote: Ein Wohnviertel mit prekären sozialen Bedingungen in Ägypten. Foto © Klüppel
Hohe Armutsquote Ein Wohnviertel mit prekären sozialen Bedingungen in Ägypten. Foto © Klüppel
Read more