Suche
Suche Menü

Bollywood und das Menstruationstabu

Positive Veränderungen im täglichen Leben von Frauen werden manchmal dort gefördert, wo es nicht erwartet wird. Indische Filme erreichen Massen und können dazu beitragen, das Denken über Toiletten und Periodentabus zu verändern.

Erregt Aufmerksamkeit am „Menstrual Hygiene Day“ in Guwahati: Ein Wandgemälde zur Menstruationshygiene. ©David Talukdar/AFP
Read more

„Frauen können die Welt verändern. Sie brauchen nur Selbstvertrauen, Entschlossenheit und Verbündete!“

Ana Carolina Escoto. Juristin und Sozialpsychologin. Arbeitet seit 1994 als Projektkoordinatorin zum Thema geschlechtsspezifische Gewalt bei der Caritas der Diözese San Pedro Sula in Honduras. Bereits als Kind litt sie unter sexuellen Belästigungen. Heute setzt sie sich für die Ermächtigung von Frauen ein, die in Abhängigkeit leben.

Ana Carolina Escoto setzt sich in Honduras für Frauen ein, die in Abhängigkeit leben und die geschlechtsspezifische Gewalt erlitten haben. © privat
Read more

4days4future: Freiwilligen-Treffen anlässlich der COP26

Der Duft nach Jugendherberge. Ein Tagungsraum mit Stuhlkreis, in der Mitte ein hübsches Tuch mit einer Kerze darauf. Endlich! Ein MISEREOR-Treffen, nach langer Zeit nicht virtuell, sondern „in echt“: Ein Treffen von MISEREOR-Freiwilligendienstrückkehrer*innen und Freiwilligen der Schweizer Organisation Fastenopfer. Wir alle sind anlässlich der UN-Klimakonferenz in Glasgow nach Köln gereist, um vier Tage zu Klimakrise, Klimaschutz und Klimagerechtigkeit zu arbeiten und uns auszutauschen: 4days4future!

Read more