Suche
Suche Menü

Vale ist verantwortlich für Brasiliens schlimmste ökologische Bergbau-Katastrophe

Unser Netzwerk macht Menschenrechtsverletzungen, die von dem brasilianischen Bergbaukonzern Vale überall auf der Welt begangen werden, bekannt. Seit 2010 haben wir viele Fälle von Menschenrechtsverletzungen durch Vale dokumentiert. Das macht uns zur Zielscheibe von Angriffen durch Vale: der Konzern spioniert uns aus und kriminalisiert uns, weil wir seine Praktiken offenlegen und kritisieren.

Weiterlesen

Bougainville: Erfolgreiches Peacebuilding vor neuen Herausforderungen

Auf der Pazifik-Insel Bougainville läuft seit gut anderthalb Jahrzehnten ein relativ erfolgreicher Friedensprozess. Er folgte auf den längsten und blutigsten Gewaltkonflikt im Südpazifik nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Bekämpft hatten sich zehn Jahre lang die Streitkräfte der Zentralregierung Papua-Neuguineas (PNG) und eine sezessionistische Guerrillatruppe, die Bougainville …

Weiterlesen

Bolivien: Beim Bergbau in den Anden werden Rechte verletzt

Vor 65 Jahren verkündeten die Vereinten Nationen die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“. Doch noch immer kommt es Tag für Tag zu Menschenrechtsverletzungen. Yolanda Herrera ist langjährige Beraterin für MISEREOR in Bolivien und Präsidentin der Menschenrechtsorganisation APDHB. Mit weiteren Menschenrechtsverteidigern aus Lateinamerika ist sie derzeit auf Einladung …

Weiterlesen